Garcinia Cambogia Nahrungsergänzungsmittel

Übergewicht wird zu einem größeren Problem, nicht nur in Amerika, sondern auch in unserer Gesellschaft. In der Tat sind 50,3% der Erwachsenen übergewichtig und 12,1% der Kinder. Diese Zahlen sind alarmierend hoch. Es ist daher nicht verwunderlich, dass wir immer nach diesen überflüssigen Pfunden suchen. In der Regel gehen unzählige Wege bei unseren Bemühungen dahin. Denken Sie an Crash-Diäten, Laufen, Saunen zum Erziehen, und es gibt noch einige Möglichkeiten. Das Problem ist oft, dass diese Methoden auf lange Sicht nicht funktionieren und wir daher unser Zielgewicht erneut betrachten müssen.

Da Diätbücher nach vielen Fehlversuchen oft nicht mehr so ??beliebt sind, sehen wir heute immer mehr sogenannte Wundermittel auf dem Markt. In den meisten Fällen ist es offensichtlich, dass das Allheilmittel oft nichts anderes als Werbung ist, aber das ist mehr als nur große Worte. Garcinia Cambogia ist genau das. Garcinia Cambogia wurde zuerst populär in der Dr. Oz-Show. Da die Ergänzung als Produkt der Gewichtsabnahme gefördert wurde, war das Produkt bald überall ausverkauft. Am Ende Dr. Oz, verklagt jedoch für seine falschen Behauptungen über, unter anderem, ... Garcinia Cambogia. Was ist also Wahrheit? Darauf möchte ich heute tiefer eingehen. In diesem Artikel erkläre ich genau was Garcinia Cambogia ist, was es ist und was Sie davon erwarten können!

Was ist Garcinia Cambogia eigentlich?

Garcinia Cambogia besteht eigentlich aus einem Extrakt, der in Asien hergestellt wird. Was macht diese Pflanze so besonders? Garcinia Cambogia enthält den Wirkstoff Hydroxycitric Säure oder HCA. Der Grund, warum die Pflanze so beliebt ist, liegt darin, dass, wie es bei so vielen Abfallprodukten der Fall ist, behauptet wird, dass es sich um eine Fettverdauung handelt und dass man Hungergefühle mindert. Noch genauer, es stoppt ein bestimmtes Enzym namens Citrat Lyase, dieses Enzym ist verantwortlich für die Umwandlung von überschüssigen Kohlenhydraten in Fett. Bemerkenswert ist auch der Hunger unterdrückende Effekt. Denn je weniger Hunger man hat, desto mehr kann man abnehmen, oder desto leichter ist es auf jeden Fall. Es wird behauptet, dass dieser Effekt durch höhere Produktion oder Serotonin erreicht wird.

Der Beweis für Garcinia Cambogia

Das Problem hinter solchen Behauptungen ist oft, dass sie auf Einzelfällen beruhen. Es ist nicht sehr oft, dass spezifische Studien über Lebensmittel und ihre Auswirkungen auf die Gesundheit durchgeführt werden. Also, wenn Sie Garcinia Cambogia oder sogar die Wirkstoffe suchen, erscheinen nur wenige wissenschaftliche Studien. Anekdotische Beweise sind nicht verkehrt, da sie in besonderen Fällen nützlich sein können. In diesem Fall ist das Thema jedoch zu empfindlich. Wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren, gibt es unzählige Faktoren, die eine Rolle spielen. Die Tatsache, dass Sie mit Hilfe eines Supplements einen Effekt erzielen, sagt eigentlich nicht viel aus, denn es gibt genügend Hinweise, dass Sie den gleichen Effekt anwenden können.

Wenn Sie mit dem Durchblättern der wenigen Studien beginnen, werden Sie enttäuschende Beweise finden. Im Jahr 1998 wurde bereits eine Studie durchgeführt und im Journal of the American Medical Association veröffentlicht. Es kam zu dem Schluss, dass keine Wirkung bei den Personen, die die Ergänzung eingenommen haben, aufgetreten ist. Bedeutet das, dass es überhaupt nicht funktioniert? Nicht unbedingt! Einige Untersuchungen an Ratten ergaben jedoch ein positives Ergebnis. Es stellte sich heraus, dass dies eine reduzierte Menge in der Aorta und auch Cholesterin ist. Eine andere Studie war positiv. Diese Forschung hat gezeigt, dass weniger viszerales Fett.

Garcinia Cambogia: Immer noch wirksam?

Trotz der negativen Ergebnisse der oben genannten Studien gab es einen Forscher, der glaubte, dass Garcinia Cambogia immer noch vielversprechend ist. Harry Preuss, ein Forscher an der Universität von Georgia, fuhr fort, mit dem Extrakt zu forschen, trotz der Tatsache, dass die Popularität bereits abgenommen hatte. Preuss war der Meinung, dass Garcinia solange wirksam war, wie Sie es in der richtigen Dosierung eingenommen haben. Er fuhr fort, Studien hauptsächlich durchzuführen, weil er nicht wusste, dass die vorherigen Studien getan werden konnten, weil sie immer in der gleichen Dosis durchgeführt wurden.

Außerdem kam er zu dem Schluss, dass die korrekte Form des Extraktes zu machen sei. Die meisten Studien und die meisten Produkte hatten ein spezifisches Citrat (während der Extrakt selbst), während Preuss vermutete, dass das Citrat mit Calcium-, Magnesium- und Kaliumsalzen gemischt werden musste. So könnte der Extrakt besser vom Körper aufgenommen werden und somit das Ziel besser erreichen. Seiner Meinung nach ist die wirksamste Ergänzung eine Kombination von Extrakten mit Calcium- und Kaliumzuckern.

 

Garcinia Ultra Pure
Nahrungsergänzungsmittel
Appetitzügler
Fetter Brenner
Garcinia Cambogia
Gewicht verlieren
Gewichtsverlust Ergänzung
Gewichtsverlust Pillen
Schlankheitskuren